Schnellzugriff

Bereichsmenü

Buchpaten und Spender 2010

Danke für Ihre Hilfe!
 

Für die Beschaffung von Buchschutzkassetten spendeten
 
Margareta Albrecht, Neuried
Dr. Andreas Nievergelt, Winterthur
 
 
Für die Digitalisierung, Papierkopie oder Reparatur gefährdeter Bücher spendeten
 
Robert Bauer, Moosach b. Grafing
Uta Brand, München
Dr. Irmgard Haertl, München
Priska Hirschbergerl, München
Prof. Dr. Klaus Kanzog, München
Renate Mannes, München
Matthias Memmel, München
Dr. Michael Reiber, Bobingen
Gertrud Freifrau von Schlichting-Schönhammer, München
Martin Stopfinger, Ering
Peter Teuthorn, Gilching
Dr. Klaus Unterpaul, Pullach
Dr. Karl-Heinz Zimelka, Gröbenzell
Axel Zyrewitz, Rottweil
 
 

Für die Restaurierung beschädigter Bücher spendeten
 
 
 Aurelius Augustinus: In Evangelium Iohannis
Signatur: Clm 6287
 
Rudolf Haller, München

 Johannes Regiomontanus: Kalendarium. Mit Gedicht auf das Werk „Aureus hic liber est…“
Augsburg: Erhard Ratdolt, 1492.
Signatur: 4 Inc.c.a. 947
 
Patricia und Franz Hammerlindl, München
 
 Helmold Arendorp: Sammlung verschiedener philosophischer Werke von Antonius Andreae und Franciscus de Maironis
Signatur: Clm 5961

Hans Ländner, München

 Jacob Pflaum: Kallender <1477-1552>
Signatur: 2 Inc.s.a 762 a
 
Stiftung Faksimile Verlag Luzern
 
 Epistulae Pauli glossatae
Signatur: Clm 14327
 
Hans-Ulrich Wegener, München
 
 Biel, Gabriel: Sermo historialis passionis dominicae.
Signatur: 4 Inc.c.a. 787 b
 
 
 

Spender:
 
Die Förderer und Freunde der Bayerischen Staatsbibliothek e.V. und die Staatsbibliothek danken allen, die Anliegen der Bibliothek mit Geld und Sachleistungen unterstützt haben, auch denen, die hier nicht genannt sein wollen.
 
Prof. Dr. Hermann-Joseph Busley, Eichenau
Walter Goerner, Nürnberg
Heinrich Künzler, München
 Münchner Alumni der Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V.
Barbara Pinto, München
Ulrike Schmalisch, Pullach
Dr. Wilhelm Winterstein, München